Network De Palma Group >>   airdeni componenti per l'aria compressa    de.ol. cilindri oleodinamici    vapore    icosystems componenti pneumatici ed oleodinamici    tecnodeni distribuzione componenti tecnici per l'industria
Rete IoT per l’innovazione di processo net4industry è una rete dicontratto che promuove i processi industriali tecnologici   ITS Academy

thermofluid sncDe Palma Thermofluid wurde in den 60iger Jahren, während der Gebäudeerweiterung gegründet. Die De Palma Familie hat Gussheizkesseln und Heizkörper für die Häuslichen Heizung verteilt, und hat ihren Ernst und ihre Sachkenntnis bekräftigt. Dank ihrer befestigten kommerziellen Kompetenzen hat De Palma Thermofluid ihre Gesellschaft erweitert und hat begonnen, die größten nationalen Unternehmen, die Großküchen, Backöfen , Brenner und Heizsysteme und Klimageräte für große Umgebungen zu produzieren und zu vertreten. In Harmonie mit der Evolution der Bedürfnisse des Marktsektors und mit der Zunahme der Bedürfnisse der Kunden, hat die De Palma Familie begonnen, Unternehmen, die Komponenten für Dampfsysteme herstellen, zu vertreten.
Die Gesellschaft Cristoforo De Palma wurde aufgrund dem Bedürfnis, das am Anfang von den Prinzipien Häusern verhängt wurde und das dann ein reelles Service geworden ist, eine kommerzielle Abteilung zu realisieren, die immer Teile und Komponente der Lieferung, die sie abgeschlossen hatte, zur Verfügung haben zu können; die Familie kann auch beim Start der Großanlagen spezialisierte Techniker und industrielle Brenner unter ihren Mitarbeiter rühmen.

In den Jahren der regionalen Industrialisierung und  mit den Ansiedlungen der Petrochemie in Brindisi, des Stahl in Taranto und des Kfz-Mechaniker in Bari und Foggia, erweitert die Firma Cristoforo De Palma ihre Aktivitäten in der Industrie.
Cristoforo De Palma und seine Mitarbeiter erwerben, durch Schulungen und technische Aktualisierung , die in jenen Jahren die Hersteller von Industrieanlagen organisierten, die Begriffe, die sie noch heute zu Technikern von weltweitem Ruhm und unbestrittener Kompetenz machen.
1990 begann der Generationswechsel, der zur Verwaltung der Tochter Daniela und des Sohns Cesare  mit einer Neuverteilung der Aufgaben und der professionellen Umstrukturierung führte. Daniela ist die Verantwortliche der Verwaltung, also kann Cristoforo sich den technischen und kommerziellen Aktivitäten widmen.

Cesare , folgte im Anschluss an den natürlichen Wechsel der Generationen von Mitarbeitern,  weil er in den vergangenen Jahren immer unter den wachsamen Augen seines Vaters Christopher zuerst als Lagerarbeiter und dann als mechanischer Prüfer Minderventile für Dampf gearbeitet hat.
Heute kümmert Cesare sich um die strategische Führung des Unternehmens und er koordiniert die Aktivitäten seines technischen Staffs, das von Ingenieuren und Industrie- Experten zusammengesetzt ist.

Die fortgesetzte Anwesenheit von Christopher De Palma ermöglicht dem Unternehmen, nach modernen Standards arbeiten, sondern  sich auf die technischen Erfahrung verlassen.

Questo post è disponibile anche in: Italienisch, Englisch, Spanisch

Categorie Prodotti Thermofluid


Prodotti in offerta